• Hauptkategorie: ROOT
Geschrieben von Regine Wiemer. Veröffentlicht am 07 Januar 2011.
Beliebt 11159 Treffer 0 favorisiert
(3 Stimmen)

Patchworkdecken

 

Manchmal brauch ich FARBE.

An einem trüben Regentag war es wieder so weit.

Richtig Spaß gemacht hat es, "krumm und schief" zu nähen !

     

patchwork02.2

  Ich werde immer wieder nach Deckenmustern gefragt, bei denen auch großmustrige Stoffe eingesetzt werden.
patchwork03   Es muss gar nicht immer der komplizierte Lonestar sein, nur mit Dreiecken lassen sich traumhafte Effekte erzielen.
patchwork04   Mit dem Vlies Quiltsmart ist Rundungen nähen kein Problem mehr. Das Vlies wird rechts auf rechts auf den Stoff gelegt, an den markierten Linien abgenäht, gewendet und auf den Hintergrundstoff appliziert - einfach klasse. Hier sehen Sie das Muster Primrose. als Vlies auch in meinem Onlineshop zu erhalten.
patchwork05  

 

Bei einem Besuch der Amish vor vier Jahren, sah ich in einem Laden eine Decke in Grün- und Rottönen mit diesem Muster. Es ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Völlig fasziniert von der Tiefenwirkung, die durch geschicktes Auswählen der Unifarbe erzielt wird, stand für mich fest, dass ich die Decke nacharbeiten muss.

Leider war es nicht möglich, eine Anleitung für das Exemplar zu kaufen und so standen mir einige Stunden an dem Computer bevor, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.

Wenn jemand den Namen des Musters kennt, würde ich mich sehr über eine Anwort per Email darüber freuen.

 

Sie suchen die passenden Stoffe für Ihre Decke? Dann melden Sie sich doch einfach bei mir.
Bewerte diesen Artikel:
(4.00 out of 5 by 3 users)

Regine Wiemer

Autor: Regine Wiemer

176 0 0
Powered by CjBlog

Ladenlokal

Öffnungszeiten:

Dienstags und Freitags
von 10.00-12.00 Uhr
und 15.00-18.30 Uhr
sowie gerne auch nach
telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Stoff-Flausen

Regine Wiemer
Nordstranderstr. 34
25541 Brunsbüttel
Tel. 04852 - 7002
info@stoff-flausen.de

Einloggen or Konto einrichten