• Hauptkategorie: ROOT
Geschrieben von Regine Wiemer. Veröffentlicht am 30 April 2016.
Beliebt 1895 Treffer 0 favorisiert
(12 Stimmen)

 

Als mir das erste Mal von einem Großhändler Korkkstoff angeboten wurde, fielen mir sofort Weinkorken und Pinnwände ein und ich fragte nur verblüfft „Wie kann man denn so etwas brüchiges nähen?“ Die Antwort vom anderen Ende des Telefons war schallendes Gelächter: „Ich schicke Ihnen erst einmal Proben“. Sobald ich die in den Händen hielt, sprudelten sofort die Ideen, was daraus alles entstehen könnte. Das Material ist keineswegs brüchig, sondern durch den aufgebrachten Trägerstoff wie Stoff oder Leder zu verarbeiten. Es lässt sich mit einer Universalnadel in der Stärke 80 völlig problemlos verarbeiten und zum Reinigen mit einem feuchten Tuch abwischen.

Korkstoff ist das neue Trendmaterial zum Basteln und Nähen. Doch was verbirgt sich hinter dem vielseitig einsetzbaren Naturprodukt, das momentan zum Trendsetter in der Welt der Nähmaschinen und Nadeln zählt? In unserem heutigen Blogartikel erfahrt ihr endlich mehr über diesen neuen Trendstoff, um den sich aktuell die ganze Stoffbranche zu drehen scheint…

Was ist Korkstoff eigentlich?

Der Begriff Korkstoff leitet sich aus dem Portugiesischen ab und bedeutet "Pele de cortica". Längst ist Korkstoff mehr als ein Material für Korken oder Pinnwände. Korkstoff ist als veganes Material eine echte Alternative zum Leder. Korkstoff ist recyclebar, umweltschonend sowie antiallergisch, weshalb er auch für Asthmatiker perfekt geeignet ist. Der Trendstoff verfügt über eine angenehme Haptik und kann ähnlich wie Leder verarbeitet werden. Korkstoff ist samtweich und bietet durch die vielen Facetten ein ausgezeichnetes Ausgangsmaterial für die Weiterverarbeitung.

 



Was unterscheidet Korkstoff von anderen Stoffen?

Korkstoff verfügt über natürliche und unterschiedliche Maserungen. Das Naturprodukt ist wasserabweisend, schwimmfähig, leicht, formbeständig und isolierend. Jede Oberfläche ist einmalig, weil sie individuell zusammengesetzt ist. Mittlerweile wird Korkstoff bedruckt oder farblich verarbeitet, weshalb eine nahezu unendliche Vielfalt besteht. Korkstoff ist in dicken und dünnen Ausführungen erhältlich und bietet eine besondere Optik, die sich abseits des Mainstreams befindet. Korkstoff zeichnet sich zudem durch eine hohe Reißfestigkeit und Stabilität aus. Dabei ist das Material glatt, anschmiegsam und sehr weich. Das Naturprodukt steht Leder in nichts nach und lässt sich kleben, ritzen, schneiden, nähen, prägen, stanzen oder lochen.

 



Die Herstellung von Korkstoff

Der Lieferant für Korkstoff ist die Korkeiche, die auch unter dem Namen Korkleder oder Korkhaut bekannt ist. Die Korkeiche ist ein immergrüner Baum, der bis zu 12 Meter hoch wird und erst in einem Alter von 25 Jahren zum ersten Mal geschält werden kann. Die Rinde der Korkeiche ist widerstandsfähig und wächst innerhalb von neun bis elf Jahren wieder nach. Arbeiter schälen bei der Ernte der Korkeiche die Rinde in Handarbeit vom Baum, ohne diesen zu beschädigen. Ausschließlich der mittlere Teil der Korkeiche wird für die Verarbeitung zu Korkstoff verwendet. Das Rohmaterial wird nach der Ernte mit einem organischen Kleber zu großen Korkplatten verbunden. Anschließend werden die Platten in hauchdünne Schichten geschnitten und auf einen Trägerstoff aufgebracht. Die Herstellung von Korkstoff erfolgt in liebevoller Handarbeit und unter der Prämisse der Nachhaltigkeit.

 



Vielfältige Verwendungszwecke

Korkstoff bietet zahlreiche Verwendungszwecke und ist ein perfektes Ausgangsmaterial, das leicht verarbeitet werden kann. Der natürlich nachwachsende Stoff eignet sich ideal für die Herstellung von Wohnraum-Deko, Taschen, Bastelarbeiten oder Accessoires. Taschen aus Korkstoff sind ebenso beliebt wie Geldbörsen oder Schlüsselanhänger. Im Haushalt findet Korkstoff seinen Einsatz zudem als Untersetzer, Tischdecke, Tischset oder als dekorativer Blumenübertopf. Ein Kissen aus Korkstoff zeichnen sich zudem durch seine Weichheit und Individualität aus.

Nähen: Für welche Dinge wird Korkstoff gerne benutzt?

Korkstoff wird besonders gerne verwendet um Schmuck und Mode-Accessoires selbst zu nähen. Geldbeutel und Taschen aus Korkstoff sind schnell genäht und können individuell gestaltet werden. Häufig werden aus dem natürlichen Produkt Utensilos hergestellt, die der Aufbewahrung dienen, wie z.B. Stifthalter oder Beutel. Edel und einzigartig sind Kissen aus Korkstoff sowie individuelle Deko-Elemente für drinnen oder draußen. Für diese Bereiche zeigen sich Blumenübertöpfe, Vasen oder Kerzenhalter als besonders beliebt. Optisch ansprechend sind auch Ohrringe oder Armbänder aus Korkstoff, die ein angenehmes Tragegefühl mit Individualität vereinen.

Korkstoff: Individuell, natürlich und einzigartig

Das Naturprodukt vereint Individualität mit Vielseitigkeit und Einzigartigkeit. Korkstoff kann überall dort verarbeitet werden, wo individuelles Design und Einzigartigkeit zusammentreffen und ein einzigartiges Produkt kreieren. Korkstoff besticht durch eine leichte Verarbeitung und eignet sich perfekt zum Nähen. Der außergewöhnliche Stoff avanciert längst zum Alleskönner in der „Näh-Szene“, der trendy und nachhaltig zugleich ist.

 

 

 

Gewinnspiel:

Und jetzt interessiert uns natürlich, was würdet Ihr aus Kork nähen?

Setzt unter diesen Artikel einfach eine Kommentar, was Ihr am liebsten aus Korkstoff zaubern möchtet und schon seid Ihr im Lostopf für ein Buch „Nähen mit Korkstoff“.

Bitte denkt daran, Kommentare von nicht registrierten Teilnehmern muss ich erst frei schalten.

Teilnehmen könnt Ihr bis zum 03.05.2016 24.00 Uhr.

Den Gewinner geben wir auf dem Blog namentlich am 04.05.2016 bekannt.

Wir sind gespannt auf Eure Ideen!

 

Liebe Grüße

Regine

 

Bewerte diesen Artikel:
(5.00 out of 5 by 12 users)

Regine Wiemer

Autor: Regine Wiemer

178 0 0

Kommentare   

# Ute Heidorn 2016-04-30 11:48
Hallo Regine,

ich würde eine schöne Tasche aus dem Korkstoff nähen, das bietet sich ja quasi an. Und es wäre toll, das jetzt mal ausprobieren zu können!

Liebe Grüße von Ute
Antworten
# Tamara Dietl 2016-04-30 12:01
Ich würde glaub sehr gerne eine clutch oder eine Hülle fürs iPad von meinem Mann nähen.
:-)
Antworten
# Sabine Kaiser 2016-04-30 12:07
Ich habe bereits mit Kork gearbeitet. Der Stoff lässt sich wirklich einfach und schnell verarbeiten. Es sind Portemonaies und eine Clutch entstanden. Ich würde gern noch eine Tasche nähen, da das Taschennähen meine Lieblingsarbeit ist. Schön, dass es Kork jetzt auch bei Euch gibt :lol:
Antworten
# heger eva-rosemarie 2016-04-30 12:07
Hallo schönes Gewinnspiel - ich würde das Kork gerne in einer Tasche verarbeiten - vielleicht eine Kombi mit etwas Stoff -

Liebe Grüße Eva
Antworten
# Plank Kerstin 2016-04-30 12:07
Wie wär es mit einer Buchhülle? Ich könnt mir vorstellen, ein neues Buch mit einer Korkhülle zu verschenken. Ja, das wäre mein Projekt!!! :P
Antworten
# heidi Schleuning 2016-04-30 12:11
Hallo Regine, ich würde aus dem Korkstoff ein Utensilo nähen auch würde ich mich an einer Tasche versuchen.
Vielleicht habe ich ja Glück
Liebe Grüße Heidi Schleuning
Antworten
# Christiane Schmidt 2016-04-30 12:17
Hallo,
ich würde mich gerne an eine Laptoptasche wagen. Das würde bestimmt sehr edel aussehen.

Liebe Grüße!
Antworten
# Karin Sorgers 2016-04-30 12:23
Das ist mal eine schöne neue Idee .
Wenn ich das in den Händen halte, kommen
mir bestimmt schöne Sachen im Kopf
Z.B. für meine Enkelkinder kleine Tiere, Bälle oder vielleicht für mich eine schicke Tasche.
Antworten
# Christine Rose 2016-04-30 12:24
:-) Ich nähe mir daraus eine edle Nähmaschinenhülle
Antworten
# Regina Stein 2016-04-30 12:33
Hallo Regine,
ich würde mir gern eine Tasche und vielleicht auch eine Geldbörse nähen.
Liebe Grüße
Regina
Antworten
# Petra Grafelmann 2016-04-30 12:36
Tolles Gewinnspiel!!! Würde ich gerne mal ausprobieren, angefasst habe ich Korkstoff schon...irre! Müsste mir unbedingt ne neue Handyhülle nähen mit pasender Laptophülle. Oder eine Kosmetiktasche, oder,oder,oder. Hüpf in den Lostopf.
Antworten
# Moni Abts 2016-04-30 12:52
Hallo
ich würde gerne Portomonais nähen. Ich stelle mir vor, den Korkstoff mit maritinem Stoff zu kombinieren. Dunkelblauer Stoff mit Anker und Korkstoff, sieht bestimmt toll aus.
:-)
Antworten
# Ute Wiehn 2016-04-30 12:56
Ich möchte Tasche und Portomonai mit Korkstoff nähen. Dieses Material sieht einfach toll aus! :-)
Antworten
# Annelie Pagenkopp 2016-04-30 13:03
Liebe Regine, was für eine tolle Idee. Ich würde gerne eine Tasche (Shopper) aus Korkstoff nähen. Bin gespannt, wie sich der Stoff verarbeiten lässt. Liebe Grüße, Annelie
Antworten
# C.Fuchd 2016-04-30 13:16
:lol: ich werde eine Tasche nähen!
Antworten
# Waltraud Kaufmann 2016-04-30 13:21
Ich habe in Portugall zahlreiche Möglichkeiten der Verarbeitung gesehen und würde Kork gerne mit mitgebrachten Stoffen zu einem Tischset kombinieren
Antworten
# Sibylle Schauer 2016-04-30 13:22
:lol: eine Tasche natürlich, in Kombination mit Jeans ... brauche aber auch eine neue Handyhülle ... Tochter wünscht sich Platzsets denke dafür würde sich der Werkstoff auch sehr gut eignen ... also Ideenflut ist ausreichend
Antworten
# farbstich 2016-04-30 14:08
Oh, wie witzig, genau wie du habe ich auch reagiert als ich das erste Mal von Korkstoff hörte! :zzz
Ich habe dann aber auf der Creativa beim Korkstoffnähen zugeschaut und könnte mir vorstellen die Sew Together Bag daraus zu nähen.
Das wäre eine sehr edle Variante der beliebten Tasche.
Grüßle Farbstich..
Antworten
# Yvonne Kühl 2016-04-30 14:12
Hallo!
Von dem Korkstoff höre ich heute das erste Mal, aber ich finde ihn sehr interessant. Ich würde mir eine Hülle für meinen Kobo Ebook-Reader dafür nähen wollen.
LG
Yvonne
Antworten
# Barbara Timm 2016-04-30 14:18
Wow, noch nie gesehen oder von gehört, diesem Korkstoff, aber ich würde ihn furchtbar gerne einmal fühlen und noch besser, gar verarbeiten! Z.B. für eine Tasche, Platzsets sähen daraus bestimmt super aus. Oh, ich denke, wenn man dieses Material erst einmal in Händen hält, fallen einem noch viel mehr Ideen dazu ein. Vielen Dank für das Gewinnspiel und allen viel Glück! :lol:
Antworten
# rudi und heike 2016-04-30 14:20
Ich würde mir eine Tasche nähen....wollte das schon immer mal versuchen und das Buch wäre dafür perfekt :lol:
Antworten
# Marlies Meyer 2016-04-30 14:25
Liebe Regine,

das Material sieht toll aus. Ich würde Taschen für jeden Zweck daraus nähen. Aber auch Platzdeckchen mit schönen Stoffeinfassungen sähen gut aus damit.

Liebe Grüße,

Rosefairy
Antworten
# Erika Kornek 2016-04-30 14:27
Ich würde auch gerne den Korkstoff ausprobieren und eine Tasche mit Geldbörse nähen.

Viele Grüße von Erika
Antworten
# C. Fritzel 2016-04-30 14:37
Hallo,

oh, eine tolle Idee! :lol:
Ich würde gerne Platzsets und eine Tablettasche nähen
Liebe Grüße
Antworten
# HH Eva 2016-04-30 14:52
Ich würde mir eine edle Tasche daraus nähen u. eine Geldbörse.
LG
Eva aus HH
Antworten
# Liisabg 2016-04-30 14:58
Ich würde gern Mag-Rugs nähen und eine Laptoptasche!! :P
Antworten
# Verena Schroedter 2016-04-30 15:21
Ich würde mir daraus gerne eine Tasche nähen. Und vielleicht noch eine Geburtstagsüberraschung für meine Mama :-)
Antworten
# Kuhlenkamp 2016-04-30 15:27
Ich möchte gerne daraus eine Tasche und ein Brotkörpchen nähen
Antworten
# Renate Rettich 2016-04-30 15:53
Guten Tag zusammen!
Ich möchte mir aus Korkstoff und alten Jeans eine Patchworkjacke nähen (falls Korkstoff als Bekleidungsstück belastbar ist). Mein Hund bekommt das passende Halstuch (hoffentlich verwechselt er die Korkrinde nicht mit einem richtigen Baum...)
Gruß
Renate
Antworten
# Nina Wöhst 2016-04-30 16:04
Ein Portemonnaie :-)
Antworten
# Christina Todt 2016-04-30 16:08
Ich finde diesen Korkstoff toll. Gerne würde ich damit Bücher binden. Das heißt, dass ich damit die Büchercover gestalten möchte. Der Korkstoff wirkt warm und fühlt sich gut an.
Antworten
# Sabine Grillhiesl 2016-04-30 16:33
Hab verschiedenes auf Madeira gesehen, total angesagt. Ich würde mir ein Brillenetui und eine Tasche nähen
Antworten
# Christiane Jung 2016-04-30 18:03
Hallo,

bei mir wären die Favoriten zunächst auch erstmal eine Tasche und ein Portemonaie. Aber da kommen sicher noch mehr Ideen, wenn man den Stoff erstmal gesehen und ausprobiert hat 8) :lol:

Schöne Grüße
Christiane
Antworten
# Angelika Große-Bley 2016-04-30 18:44
Eine tolle Sache .
Würde ich gerne ausprobieren.
Für Taschen und kleine Geschenke für meine Freundin.
und und und.....
Antworten
# Petra Emslander-Möll 2016-04-30 19:53
Viele Ideen habe ich sofort, zuerst eine Tasche und dann einen Läufer für den Tisch.
LG
Petra
Antworten
# Petra Krug 2016-04-30 20:32
Ich würde mir gerne ein paar Ballerinas und den passenden Clutch dazu nähen.
Passend zu den Farben meines Hosenanzugs.
Liebe Grüße
Petra
Antworten
# Monika Wildner 2016-04-30 21:12
Ich könnte mir sehr gut Armschmuck daraus vorstellen oder eine Tasche. Liebe Grüße moni
Antworten
# SusiSonnenschein 2016-04-30 21:13
Da fällt mir auch ne Menge ein, als erstes allerdings hübsche Tischsets, die brauche ich nämlich dringend!
Antworten
# ReginaHunger 2016-04-30 21:34
Hallo Regine,
ich würde gern eine Umhängetasche für die Stadt zum
ausgehen nähen und auch eine kleine Kosmetiktasche. Ich würde es gern mal probieren so was zu nähen und es würde mich freuen.
Liebe Grüße von Regina
Antworten
# Mandy Pultke 2016-04-30 23:06
Ich finde das ist ein schöner Stoff so naturbelassen das ich ihn mir räume in Naturtönen gut vorstehllen kann. Z.b.als Kissen auf einen cremfarben Sofa.Allerdings find ich ihn auch sehr schön für eine Tasche geeignet.lg puma
Antworten
# Karin Taman 2016-05-01 04:35
Ich würde gerne ein Jacke nähen, aber auch Taschen, Etui und Geldbeutel im gleichen Design finde ich sehr reizvoll.
Antworten
# Gabriele Otte 2016-05-01 13:22
Eine Clutch soll es werden und gern noch ein Portemonnaie.
Antworten
# Angelika Ahnert 2016-05-01 17:59
Hallo, ich würde mich sofort für Platzsets entscheiden, ich brauchte nämlich bis Mitte Juni noch 10 Stück. Ich kann mir das Nähen aber noch nicht richtig vorstellen.
Aber wenn man das Material einmal in der Hand hatte ist man sicher davon überzeugt.
Liebe Grüße
Angelika Ahnert
Antworten
# johanna buschkühl 2016-05-01 19:55
Hallo! Ich würde gerne einen seesaack aus dem korkstoff nähen. Würde mich freuen einen Seesack für meine Schwimmsachen im Sommer zu haben! Liebe grüße johanna
Antworten
# Dagmar Seidel 2016-05-02 06:29
Zum zweiten Mal lese ich von Korkstoff.
Ich würde für den Tisch auf der Terrasse eine Tischdecke und Platzsetz nähen.
Meine Geldbörse ist auch kaputt. Da würde ich mir auch eine Neue nähen.
LG
Dagmar
Antworten
# Andrea Patz 2016-05-02 13:57
Hallo :-) ich würde mir eine tolle Tasche aus Kork nähen. Das wäre toll :-) eine geniale Idee. Liebe Grüße
Antworten
# Sabbes 2016-05-02 18:54
Hallo Regine,
noch liegt der Korkstoff - den ich in Lüneburg an Deinem Stand gekauft habe - auf meinem Tisch und wartet darauf als Geldbörse vernäht zu werden.
Liebe Grüße
Sabine
Antworten
# Christa Pille 2016-05-02 19:35
Ich würde meinem E-Book-Reader einen neuen
"Standplatz" aus Korkstoff gönnen.
Liebe Grüße Christa
Antworten
# Annegret Aust 2016-05-02 20:33
Moin, Regine,
...wow...ein toller Stoff!
Ich sehe schon ganz viele verschiedene Buchhüllen aus dem schönen Korkstoff vor mir liegen!
....yes,we can.....
liebe Grüße sendet
Anne
Antworten
# Angelika Weiß 2016-05-03 15:38
Hallo ich könnte mir einen Shopper sehr gut aus dem Material vorstellen und es würde noch mehr Spaß machen einzukaufen !!
lg Angelika
Antworten
# Petra Albertsen 2016-05-03 18:06
Hallo Regine,
ich würde mein Bad mit Körbchen, Utensilo´s usw. anhübschen - und ne Tasche mit passender Geldbörse wäre auch toll, Platzsets zum verschenken wäre auch toll, da Kork farblich zu allen Farben toll aussieht - also den Korkstoff muss ich unbedingt mal mit meiner Nähmaschine bekannt machen - also liebes Los - schwupp di wupp in mein Körbchen.
Danke für das Gewinnspiel und die tollen Neuigkeiten, die du ständig präsentierst - macht immer Freude auf deiner Homepage zu stöbern.
Liebe Grüße
Petra
Antworten

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Powered by CjBlog

Ladenlokal

Öffnungszeiten:

Dienstags und Freitags
von 10.00-12.00 Uhr
und 15.00-18.30 Uhr
sowie gerne auch nach
telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Stoff-Flausen

Regine Wiemer
Nordstranderstr. 34
25541 Brunsbüttel
Tel. 04852 - 7002
info@stoff-flausen.de

Einloggen or Konto einrichten